Waris-Larmandier

Sortieren nach:

WARIS-LARMANDIER

Marie-Hélène Waris-Larmandier leitet den kleinen Familienbetrieb in Avize seit 2010 gemeinsam mit ihren drei Kindern Jean-Philippe, Pierre-Louis und Inès sowie dem Bruder François und Neffe Vincent. Auf 7 ha wird biodynamisch (nicht zertifiziert) überwiegend Chardonnay für die Spezialität des Hauses, den Blanc de Blancs, angebaut. Waris-Larmandier verfügt über fünf Lagen, überwiegend Grand Cru (Chouilly, Cramant, Avize, Oger und Mesnil-Nur-Oger) auf drei verschiedenen Böden. (La Côte des Bar, la Côte des Blancs und la Montagne de Reims)

Marie-Hélène liefert mit ihrem Team regelmäßig Spitzenleitungen ab, die bei Wettbewerben hervorragend abschneiden. In der französischen Weinbibel "Guide Hachette" zählt sie regelmäßig zu den besten Erzeugern Frankreichs.

WARIS LARMANDIER